Bayern: Jägerin durch Mähdrescher schwer verletzt

Bei Hagelstadt (Landkreis Regensburg) ist eine 78 Jahre alte Jägerin durch einen Mähdrescher schwer verletzt worden. Die Jägerin saß in einem Maisfeld während der Erntearbeiten auf einem nicht erhöhten Erdsitz an. Der 43 Jahre alte Fahrer der Erntemaschine übersah die Jägerinund erfasste den Erdsitz mit dem Mähdrescher, der dabei umstürzte. Die Frau kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. SE

Beitragsbild: Häcksler. Foto: SE

Die Red. dankt JAWINA-Leser NoS für den Hinweis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.