Baden-Württemberg: Querschläger durchschlägt Fensterscheibe

“Einen ganz schönen Schrecken” habe eine Anwohnerin von Neuenbürg im Enzkreis am Donnerstag Nachmittag erlitten, meldet die Polizei: Gegen 13.45 Uhr vernahm die Frau in ihrer Wohnung in der Vogelsangstraße ein Schussgeräusch. Tatsächlich konnten die verständigten Beamten des Polizeireviers Neuenbürg ein Einschussloch in einer Fensterscheibe feststellen. Die Ermittlungen führten in den angrenzenden Wald, wo zu diesem Zeitpunkt eine genehmigte Treibjagd im Gange war. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde vermutlich das Geschoss eines Jägers abgelenkt und traf unbeabsichtigt die Scheibe. Eine Anzeige wegen einer fahrlässigen Straftat oder Verstoßes gegen das Waffengesetz wird geprüft. PM Polizei

Beitragsbild: Geschosse (Symbolbild). Foto: SE

4 Gedanken zu „Baden-Württemberg: Querschläger durchschlägt Fensterscheibe

  1. Rübe

    Währe doch mal interessant, bei den Querschlägern über die in letzter Zeit berichtet wurde, mal zu wissen welche Munitions sorten da verwendet wurden.

    Antworten
    1. montero

      Und dann? Würdest Du Deine eigene Wahl des von Dir verwendeten Geschosses ggf. überdenken, ohne die näheren Umstände zu kennen ?

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.