86-jährige wurde auf ihrer Terrasse erschossen

Im Fall des tödlichen Jagdunfalls bei Dalberg (JAWINA berichtete), werden weitere Details bekannt. Einem Bericht der Bild-Zeitung zufolge wurde die 86-jährige Rentnerin Lisette W. von dem tödlichen Projektil auf ihrer Terrasse getroffen. Wie es dazu kommen konnte, wird derzeit noch ermittelt. Die seit 20 Jahre verwitwete “siebenfache Mutter, vielfache Groß- und Urgroßmutter” lebte in dem Haus allein mit ihren Katzen. Die Bild-Zeitung zitiert eine Tochter des Opfers mit den Worten: “Den Krieg hat sie überlebt und jetzt wird sie auf ihrer eigenen Terrasse erschossen.” red.

Beitragsbild: Headline des zitierten Beitrags (hinter Paywall) in der Bild-Zeitung (Screenshot)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.