Schlagwort-Archive: LJV Mecklenburg-Vorpommern

Backhaus: „Jäger haben guten Ruf im Land“

+++ Brandenburg: Wolf spaziert vormittags „seelenruhig“ durch Biesenthal +++ Bayern: Wildschwein verwüstet Wohnhaus +++ Polen: Kein Plan gegen ASP +++

„Ich bin dankbar dafür, dass mir im Land eine starke und kooperative Jägerschaft zur Seite steht. Sie leistet einen unschätzbaren Beitrag für das Gemeinwohl. Ihrem unermüdlichen ehrenamtlichen Engagement verdanken wir es, dass wir seit einem Jahr keinen Seuchenausbruch zu verzeichnen hatten“, sagte der Minister für Landwirtschaft und Umwelt, Dr. Till Backhaus, am Sonnabendvormittag auf der 29. Landesdelegiertenkonferenz des Landesjagdverbandes Mecklenburg-Vorpommern. „Die Jagd hat einen guten Ruf in der Bevölkerung“, so der Minister. „Auf 124 Einwohner kommt in MV ein Jäger. Damit hat unser Land die höchste Jägerdichte.“

Weiterlesen