Schlagwort-Archive: Kuh

Mecklenburg-Vorpommern: Jungrind von Wölfen gerissen

Auf einer Weide bei Niendorf an der Rögnitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) wurde gestern ein getötetes Jungrind gefunden. Der umgehend hinzugezogene Rissgutachter des Landes fand eine Reihe von Hinweisen, die auf einen oder mehrere Wölfe als Verursacher verweisen. Zur weiteren veterinärpathologischen Untersuchung wurde das Tier in das zuständige Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei (LALLF) gebracht. Zudem wurden Proben für eine genetische Untersuchung genommen. Der betroffene Tierhalter kann aus der Förderrichtlinie Wolf Kompensationszahlungen für das tote Rind erhalten.

Weiterlesen

Dachs begräbt Kuh

Forscher der Universität Utah (University of Utah) haben im Winter 2016 einen bemerkenswerten Vorfall auf Video aufgenommen: Auf der auf YouTube veröffentlichten Zeitraffer-Sequenz ist zu sehen, wie ein amerikanischer Silberdachs (taxidea taxus) den Kadaver einer kleinen Kuh vollständig vergräbt.Der Kuh-Kadaver habe etwa das drei- bis vierfache des Dachses gewogen, heißt es in den Erklärungen zu dem Video. Es sei der erste Nachweis, dass Dachse Beutetiere horten, die größer seien, als sie selbst. Das zeige, dass Dachse die Mehrheit aller Beutetiere „bestatten“ könnten, auf die sie träfen. Mit ihrem unentgeltlichen Begräbnisservice leisteten die Dachse einen bedeutenden Dienst für Amerikas Rancher, meinen die Forscher. SE

Video: YouTube/University of Utah