Schlagwort-Archive: Karlheinz Schwerin

Wolfsindustrie: 100 Mitarbeiter für 60 Wölfe

Der Bürgermeister von Eichstedt in Sachsen-Anhalt (Landkreis Stendal), Karlheinz Schwerin, hat in einer Ausschussitzung den Aufwand für den Wolf mit dem Betreuungsschlüssel in den staatlichen Kindertagesstätten des Landes verglichen: Während in den Kitas Sachsen-Anhalts eine Erzieherin für zwölf Kinder zuständig sei, seien für die ungefähr 60 Wölfe in Sachsen-Anhalt in Behörden, Ministerien und Institutionen zirka 100 Leute angestellt.Eine „verwunderliche Diskrepanz“, befand der Bürgermeister laut az-online. Mit seiner Meinung dürfte der „für seine offene Art bekannte“ Bürgermeister vielen Altmärkern aus dem Herzen sprechen, vermutet die Zeitung. SE

Beitragsbild: Headline des verlinkten Artikels auf az-online. (Screenshot)