Schlagwort-Archive: 25 Jahre

25 Jahre Lernort Natur

Die Umweltbildungs-Initiative der Jäger „Lernort Natur“ feiert ihr 25jähriges Bestehen. Das meldet der LJV NRW in einer aktuellen Pressemitteilung: „Spiel, Spaß, Spannung und jede Menge Infos über unsere heimische Flora und Fauna – all das bietet Lernort Natur seit 25 Jahren. Die Initiative der Jäger hat in NRW ihren Ursprung und wurde mehrfach von der UNESCO im Rahmen der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) ausgezeichnet. Mit der Initiative Lernort Natur bieten die Jägerinnen und Jäger Deutschlands vielfältige Möglichkeiten, die Natur mit allen Sinnen „wieder“ zu entdecken.“ Die Lernort-Natur-Aktiven werden vor ihrem umweltpädagogischen Einsatz eingehend geschult, viele von ihnen sind sogar zertifizierte Natur- und Landschaftsführer, Wald- oder Umweltpädagogen.

Weiterlesen

25 Jahre LJV-Mecklenburg-Vorpommern: Minister würdigt Leistungen der Jäger

Backhaus: „Änderung der Landesjagdgesetze, wie in den Grün geführten Ländern Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg wird es nicht geben!“

Heute besuchte Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz die 26. Landesdelegiertenkonferenz des Landesjagdverbandes Mecklenburg-Vorpommern in Linstow. Vor 25 Jahren haben sich die Jägerinnen und Jäger in Mecklenburg-Vorpommern zusammengetan und sich für eine bodenständige, traditionsreiche Jagd stark gemacht, heißt es dazu in einer Pressemitteilung des Umweltministeriums Mecklenburg-Vorpommern (LUMV). Die Jagd könne in dieser Zeit viele Erfolge vorweisen. So seien in den letzten 25 Jahren 171.904 Stücke Rotwild, 1,3 Mio. Stücke Rehwild und 1,2 Mio. Stücke Schwarzwild erlegt worden. In dieser Zeit sei außerdem Wildbret im Wert von 165 Mio. € vermarktet worden, seit 1992 hätten in Mecklenburg-Vorpommern 18.561 Jungjäger die Prüfung bestanden. Weiterlesen