IWA 2018: Ledlenser bringt Stirnlampe mit Rotlicht

Gleich drei interessante Neuheiten hat Ledlenser mit zur IWA 2018 gebracht: Die Ledlenser MH4 ist eine sehr kompakte und leichte Stirnlampe für Jäger und Angler (zu erkennen an der Farbgebung: grün-braun matt). Mit nur 92 Gramm Gewicht bringt sie 200 Lumen (Herstellerangaben) – und das bis zu 35 Stunden lang.

Mit der MH8 hat Ledlenser nun eine Stirnlampe mit Rotlicht im Programm, wobei das untertrieben ist: Die seitlich neben der weißen LED (600 Lumen) sitzende Multicolor-LED kann auch grün und blau – interessant für diverse Einsatzzwecke zum Beispiel bei der Nachsuche. Schwenkbarer Lampenkopf, stufenlose Fokussierung des Lichtstrahls, mit USB-Kabel aufladbarer Lithium-Ionen-Akku, der durch AA-Batterien ausgetauscht werden kann sind weitere Features.

Ledlenser MH8 mit auf Rotlicht geschalteter Multicolor-LED. Fotos: SE

Sehr interessant ist auch die neue Camping- und Kanzelleuchte ML6, mit der sich die Umgebung blendfrei ausleuchten lässt. Die ML6 fungiert zugleich als Powerbank, kann also schwächelnde USB-Geräte laden. Sie kann wahlweise mit dem Gummiband oder dem im Fuß integrierten Metallhalken aufgehängt, mit dem Standfuß hingestellt oder mittels Magnet an geeigneten Flächen angebracht werden. SE

Beitragsbild: Für Camping und Kanzel: Ledlenser ML6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.