IWA 2018: Le Chameau – Luxus in Gummi und Leder

Anlässlich des 90jährigen Bestehens von Le Chameau stellt das Unternehmen auf der IWA 2018 die luxuriöse und exklusive Prestige Kollektion vor. Die Kollektion enthält handgefertige Sondermodelle der bekannten Gummistiefel Chasseur Cuir (ledergefüttert), Chasseur Neo Prestige, Vierzonord Prestige und Vierzon Prestige. Die Stiefel werden in limitierter Auflage bei Le Chameau von Hand gefertigt und sind ab Juli zu Preisen ab 225 Euro im Handel.

Leicht und komfortabel: Le Chameau Chameau-Lite LCX. Fotos: SE

Ebenfalls eine Neuvorstellung auf der IWA 2018 sind die Chameau-Lite LCX Stiefel aus Leder. Die High-Tech-Stiefel sollen bis zu 20 Prozent leichter sein als vergleichbare Fabrikate, laut Hersteller ist kein Eintragen des Schuhwerks erforderlich. Die Sohlen wurden in Zusammenarbeit mit Michelin entwickelt, um ein Höchstmaß an Grip und Traktion auf schlüpfrigem Untergrund zu garantieren. SE

Beitragsbild: Ein Klassiker fürs Leben: Gummistiefel aus der Le Chameau Prestige Kollektion. Foto: SE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.